FANDOM


Crankys Affenmuseum
DKC2 Sprite Crankys Affenmuseum
Sprite
Informationen

Erster Auftritt

Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest (1995)

Bislang letzter Auftritt

Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest (GBA-Remake, 2004)

Liegt in

Krokodilinsel

Herrscher

Cranky Kong

Navigation
{{{Navigation}}}

Crankys Affenmuseum ist ein Museum, das Cranky Kong gehört. Es steht auf der Krokodilinsel.

Geschichte

Donkey Kong Country-Serie

Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest

In Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest hat es seinen einzigen Auftritt als Nachfolger von Crankys Koje aus Donkey Kong Country . Das Fliegende Krokodil ist die einzige Welt, in der kein Affenmuseum vorkommt. In ihm gibt Cranky Kong den Kongs Tipps, die meisten über Bonuslevel und Bosse. Es gibt kostenlose Tipps und welche, die eine bis drei Bananenmünzen kosten. Cranky benutzt hier anders als bei seinen anderen Auftritten zwei Gehstöcke.

Im GBA-Remake trainiert Cranky hier auch einen jungen Expresso-Strauß für Wettrennen, dessen Fähigkeiten sich verstärken lassen, wenn die Kongs Cranky Goldene Federn geben.

Gegenstände im Museum

Trivia

  • Die Musik von Funkys Flügen war zunächst für das Spiel im Arcade-Automaten des Museums bestimmt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.