FANDOM


Kong-Schule
DKC2 Sprite Kong-Schule
Sprite
Informationen

Erster Auftritt

Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest (1995)

Bislang letzter Auftritt

Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest (GBA-Remake, 2004)

Liegt in

Krokodilinsel

Herrscher

Wrinkly Kong

Navigation
{{{Navigation}}}

Als Kong-Schule wird eine Schule bezeichnet. Die Betreiberin und einzige Lehrerin an der Schule ist Wrinkly Kong.

Geschichte

Donkey Kong Country-Serie

Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest

Die Kong-Schule kommt zum ersten Mal in Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest vor. Sie erscheint in jeder Welt, lediglich die Verlorene Welt enthält keine Kong-Schule. Besuchen Diddy und Dixie Kong die Kong-Schule, speichert Wrinkly ihnen das Spiel beim ersten Besuch in jeder Welt umsonst. Jedes weitere Speichern kostet zwei Bananenmünzen.

Wrinkly bringt dem Spieler aber auch einiges über das Spiel bei, was Bananenmünzen kostet. Sie gibt Tipps für Anfänger und auch für Profis und zu ihren Tipps gehören auch Tipps, die bei den Bosskämpfen helfen sollen. Wrinkly erklärt zum Beispiel die Aufgaben von nicht spielbaren Charakteren, also Funky, Swanky und Cranky Kong sowie Klubba. Die meisten Tipps kosten beim ersten Mal Bananenmünzen, aber danach werden sie immer wieder umsonst wiederholt.

Es ist im GBA-Remake möglich, dass Wrinkly den Kongs eine Hausaufgabe gibt. Dafür erhalten sie einen Fotoapparat zum Fotografieren von Gegnern und Gegenständen. Wrinkly belohnt jede vollständige Seite im Fotoalbum mit einer DK-Münze.

Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!

In Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! ersetzt Wrinklys Speicherhöhle sie.

Donkey Kong Land-Serie

Donkey Kong Land 2

In Donkey Kong Land 2 gibt Wrinkly keine Tipps zu den Bossen, aber sonst gibt es keine Veränderungen.

Trivia

  • An der Tafel stehen falsch ausgerechnete Rechenaufgaben. Laut Wrinkly stammen sie von Kremlings.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.